blog

Mein neues Projekt: digiblen.de

Ich habe gerade eine neues Blog digiblen.de gestartet. Dort will ich ein paar meiner Fotos veröffentlichen.

Mein neues Projekt: digiblen.de

Mit dem Fotoblog möchte ich meine Fotos eher „bei mir“ behalten, also selbst hosten. Im ersten Schritt habe ich denn auch meine Bilder von Flickr und Instagram in das Blog kopiert. Und bin hoffentlich angespornt, öfter mal mit der Kamera (Digicam) loszuziehen und mich wieder intensiver mit der Fotografie zu beschäftigen. Und letztlich habe ich dieses schöne Theme gefunden und wollte damit was machen. Erledigt.

So lade ich Euch in mein neues Projekt ein und freue mich auf Eure Kommentare und Verweise auf andere (Eure?) Fotoblogs – ich sehe mir gern andere Bilder an ;).

PS: Dank des responsive Themes sieht das Blog auch auf dem Smartfon gut aus.

Update: Am 14.09.2012 habe ich das ganze Blog zu Tumblr umgezogen. Hier ist es nun.

Autor

Ich bin Softwareentwickler und derzeit vor allem mit PHP und Webanwendungen beschäftigt. Nach 10 Jahren mit Drupal habe ich mich gerade frisch in Laravel verliebt. Jenseits dessen verteilen sich meine digitalen Interessen zwischen Python, diversen Linuxen und macOS.