Arq – Backup wie Time Machine, aber robust

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 3 in der Serie Backup in gut

Im ersten Teil meiner Backup-Mini-Serie habe ich dargestellt, dass ich wöchentliche Backups der gesamten Festplatte meiner Rechner sowie stündliche Nebenher-Datensicherungen meines Heimatverzeichnisses auf beiden Rechnern erstelle. In diesem Teil der Backup-Mini-Serie möchte ich diese stündliche Datensicherung genauer beschreiben.

Weiterlesen …

Sicher gehen beim Backup

Dieser Beitrag ist Teil 1 von 3 in der Serie Backup in gut

Im Gespräch mit anderen „Computerbedienern“ wird es oft seltsam ruhig am Tisch, wenn das Thema Backup auf die Agenda kommt. Meist verlässt man sich wohl auf die Ausfallsicherheit der verbauten Hardware und ein bisschen Glück. Deshalb möchte ich kurz beschreiben, wie einfach es sein kann, ein wenig mehr wirkliche Datensicherheit in Bezug auf den eigenen Computer zu schaffen.

Weiterlesen …

Nun doch Adobe? Ein Wochenende mit Lightroom (Update)

Nach langem Ausharren mit einer alternden Aperture-Software1 habe ich am Wochenende beschlossen, die Migration meiner Bilddatenbank von Apple Aperture nach Adobe Photoshop Lightroom. Es gibt auf der Adobe-Website eine 30-Tage-Testversion, mit der man den Umstieg zumindest probieren kann. Nebenbei ergibt es für mich auch eine besser gepflegte Bildersammlung. Ich möchte kurz beschreiben, wie der Umstieg von Aperture zu Lightroom ohne Schmerzen gelingen kann.

Weiterlesen …

Duplicity-Backups wiederherstellen

Heute fiel mir auf, dass ich noch ein „paar“ Dateien (einige Git-Repositories) von unserem bereits gekündigten Server sichern und auf einen neuen Server verschieben will. Und dann fiel mir auf, dass der Server bereits vor 5 Tagen gelöscht wurde. Und so begann das Suchen in den Backups.

Weiterlesen …

Der Mac ist weg – bist Du vorbereitet?

Man hat sich so schön mit seinem Rechner eingerichtet: Kennt die besten Programme für den Anwendungsfall, legt gekonnt Dokumente in ausgeklügelten Ordnerstrukturen ab, hat seine Mails (und so) in der Cloud und das wöchentliche Backup sichert zuverlässig. Kann eigentlich nichts schief gehen, selbst wenn der Rechner in die Werkstatt muss. Oder? Hier mein persönlicher Erfahrungsbericht.

Weiterlesen …